Die Trance

Die Trance ist eine Form der Tiefenentspannung, die z.B. beim Autogenen Training genutzt wird. Es ist ein ganz natürlicher angeborener Bewusstseinszustand zwischen Wachen und Schlafen.

Jeder Mensch nutzt die Trance meist ohne es zu wissen: 

  • Sie sitzen im Zug, schauen zum Fenster hinaus und lassen Ihre Gedanken schweifen;
  • plötzlich hält der Zug an, Sie wundern sich, dass Sie schon angekommen und wie schnell die Zeit vergangen ist.

In der Trance ist eine Kommunikation mit dem eigenen Unbewussten, der größten Res-source des Menschen möglich.

Nach oben